Musikalische Leitung

Stefan Koch

Stadtkapelle 19 007

Stefan Koch ist seit 2013 Dirigent der Jugendkapelle Weilheim. Ab 2015 übernahm er zusätzlich die musikalische Leitung der Stadtkapelle Weilheim Teck.

Unter seinem Dirigat feierte die Stadtkapelle bereits einige Erfolge bei Wertungsspielen und begeisterte das Publikum bei Winter- und Kirchenkonzerten.

Seit seiner ersten musikalischen Ausbildung an der Trompete im Musikverein Stadtkapelle Neuffen engagiert sich der Diplom-Physiker in zahlreichen musikalischen Aktivitäten und Gremien. Musikalisch erhielt er unter anderem Unterricht bei Solotrompetern der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, sowie privaten Dirigieruntericht bei renommierten Blasorchesterdirigenten der Region.

Stefan Koch, lange Jahre Solotrompeter und Orchestervorstand des Kreisjugendblasorchester Esslingen, ist Gründungsmitglied, sowie Vorsitzender der Schwäbischen Bläserphilharmonie Neckar-Teck. Außerdem besetzt er musikalisch die Position des Solotrompeters in diesem Auswahlorchester der Stufe 6.

Auf Verbandsebene engagierte sich Stefan Koch lange Jahre als stellv. Verbandsjugendleiter des Blasmusikverbandes Esslingen, ist seit vielen Jahren Dozent der D-Lehrgänge und leitete diese von 2014-2016 auch. Weiterhin ist er auch über die Verbandsgrenzen als Dozent auf D- Lehrgängen aktiv. An der Musikschule „Musikus Wernau“ unterrichtet Stefan Koch seit vielen Jahren Trompete, Tuba und Tenorhorn.